Vorschmelzer für thermoplastische Klebstoffe

Die Vorschmelzer für thermoplastische Schmelzklebstoffe arbeiten mittels einer elektrisch beheizten Schmelzplatte und einem pneumatisch betätigtem Druckzylinder. 

Durch die extrem kurze Aufheizzeit wird eine nahezu sofortige Einsatzbereitschaft ermöglicht. 
Eine Niveaukontrolle im Schmelzbehälter der Auftragsmaschine ermöglicht ein bedarfgesteuertes Aufschmelzen, und damit eine sehr geringe thermische Belastung des Schmelzklebstoffes. 

Es werden keine zusätzlichen Pumpen oder beheizte Schläuche benötigt.  Die Schmelzleistung von Einzelgeräten beträgt bis zu 200 kg/Std.

Die Vorteile unserer Vorschmelzer:

  • Sofortige Einsatzbereitschaft 
  • Schmelzbeginn nach 3 Minuten
  • Geringe thermische Belastung der Schmelzklebstoffe
  • Bedarfgesteuertes Aufschmelzen

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren, dann kontaktieren Sie uns doch bitte!

Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um die Klebetechnik und erstellen Ihnen selbstverständlich ein auf Ihre Anwendung zugeschnittenes Angebot.